Aktualisierte Informationen zum Corona-Virus

Köln, 19. April 2020 – Der Sport- und Trainingsbetrieb im KRV steht weiterhin vom 20. April bis 3. Mai 2020 zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus still.

Die Landesregierung hat am 16. April 2020 die Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 (Coronaschutzverordnung) erlassen. Diese löst die vorherigen Verordnungen ab, die ihre Laufzeit bis zum 19. April 2020 hatten. Sie tritt mit Ablauf des 3. Mai außer Kraft.

Für unseren Verein gelten also weiterhin die Entscheidungen, welche wir am 16. März 2020 hier veröffentlicht haben.

Wir hoffen, dass die verordneten Maßnahmen ihre Wirkung zeigen und wir uns alle bald wieder gesund an den Bootshäusern in Rodenkirchen und Fühlingen wiedersehen werden.

Bis dahin haltet euch fit mit den „KRV-@Home-Challenge-Videos“.

Zurück