U23-Qualifikation in Ratzeburg

Köln, 3. Juni 2021 – Am kommenden Wochenende findet die 62. Ratzeburger Ruderregatta statt, bei der es um die Qualifikation für die anstehende U23-Weltmeisterschaft in Račice (CZE) geht. Der Kölner RV ist mit sechs Athleten am Start.

Leider muss diese Traditionsregatta noch ohne Zuschauer und internationale Beteiligung stattfinden, denn aktuell besteht sportlich noch keine „Normalität“. Trotzdem richtet der Ratzeburger Ruderclub die Regatta unter Auflagen und im Rahmen eines detaillierten Hygienekonzepts für den deutschen U23-Nachwuchs aus, um den Ruderern eine Perspektive zu bieten.

Viel Erfolg!

Rennen mit KRV-Beteiligung:

  • Robin Goeritz: Männer-Vierer o.St. (Re. 106), Männer-Achter m. St. (Re. 228)
  • Pia Otto: Lgw.-Frauen-Doppelzweier (Re. 107/207), Lgw.-Frauen-Einer (Re. 117), Lgw.-Frauen-Doppelvierer o.St. (Re. 224)
  • Aaron My: Lgw.-Männer-Doppelzweier (Re. 108/208), Lgw.-Männer-Doppelvierer (Re. 125)
  • Louis Mück: Lgw.-Männer-Zweier o.St. (Re. 121/221), Lgw.-Männer-Achter m.St. (Re. 127/227), Lgw.-Männer-Vierer o.St. (Re. 209)
  • Bruno Hirsch: Lgw.-Männer-Zweier o.St. (Re. 121/221), Lgw.-Männer-Achter m.St. (Re. 127/227)
  • Malte Otto als Steuermann: Lgw.-Männer-Achter m.St. (Re. 127/227)

Meldeergebnis 62. Ratzeburger Ruderregatta (Stand: 01.06.2021)

2021-06-01_Meldeergebnis_62. Ratzeburger Ruderregatta.pdf (137,2 KiB)

Zurück