Stadtachter

Die Kontaktdaten unseres Pressesprechers und Hinweise zu Fotos finden Sie unten auf dieser Seite.

News und Presse

Pressemitteilung zum Meldeergebnis

Seit wenigen Tagen stehen die zehn Mannschaften fest, die am 16. Juli um den Kölner Stadtachter kämpfen. Auch in diesem Jahr hat sich für den In Herausforderungspreis der Oberbürgermeisterin ein sehr starkes Meldefeld ergeben. Neben einer Reihe regionaler Mannschaften gibt es auch 2016 wieder internationale Teilnehmer.


Neben dem Kölner Ruderverein treten Mannschaften aus Groningen, Aachen, Mülheim (Ruhr), Krefeld, Bonn, Siegburg, Honnef sowie eine Mannschaft aus Wanne-Eickel an. Auch die Vorjahressieger aus Leverkusen werden zum Auftakt der Kölner Lichter auf die 2000 Meter lange Strecke zwischen Severinsbrücke und Rheinpark gehen.

Weiterlesen …

Pressemitteilung KölnVierer

Die Idee zum KölnVierer ist anlässlich des 125-jährigen Vereinsjubiläums der Kölner Rudergesellschaft 1891 e.V. entstanden und ist in diesem Zusammenhang eine Jubiläumsregatta unter Beteiligung aller Kölner Vereine rechts und links des Rheins. Im Kölner Stadtgebiet sind eine Reihe sehr aktiver Rudervereine mit Schwerpunkt Breitensport sowie im Langstreckenrudern ansässig,

Weiterlesen …

Stadtachter-Plakat

Ab Anfang Juli dann auch wieder an 10 Großplakatstandorten unseres Sponsors Ströer im Kölner Süden in voller Größe sichtbar!

Das Plakat kann durch Klick auf das Bild in Druckqualität heruntergeladen werden.

Querbeat wieder dabei!

Querbeat

Nach einem Jahr Abstinenz konnten wir für dieses Jahr wieder die Bläserformation "Querbeat" gewinnen, bei uns um 19:00 Uhr die Strandparty in Rodenkirchen zu eröffnen.

Bläserpower in bunten Kostümen mit viel Dynamik - wenn das kein Auftakt in den Abend im Kölner Ruderverein ist!

 

Pressearbeit

Möchten Sie sich für unseren Presseverteiler registrieren, benötigen Sie weitere Informationen oder Bildmaterial? Bitte wenden Sie sich an unseren Pressesprecher Peter Schelenz per Mail unter presse@krv77.de  oder per Telefon unter 0221-72 99 42 bzw. 0176-4173 9626.

Bilder zur freien Verwendung finden Sie in der Rubrik Fotos.